Info´s für Welpenkäufer

Egal was für ein Haustier Ihr Euch anschaffen möchten, sollten Ihr Euch vorab bitte ehrlich fragen, ob Ihr die folgende Fragen mit JA beantworten könnt. Wenn ja, dann steht der Suche nach dem neuen Familienmitglied nichts mehr im Weg.

Diese Fragen solltet Ihr Euch selbst vor dem Kauf eines Tieres ehrlich beantworten:

©KarmenRose
©KarmenRose

  • Habt Ihr genügend Zeit für das Tier?
  • Wie lange muss es allein zu Hause bleiben (6 Stunden gelten als Grenzwert für sozial eng an den Menschen gebundene Tiere wie Rassekatzen und Hunde.)
  • Lässt Euch Eure berufliche Entwicklung und die Familienplanung auch auf lange Sicht genügend Zeit für ein Tier?
  • Habt Ihr auf Dauer Lust, Euch um Pflege, Haltung, Ernährung, Beschäftigung und Erziehung des Tieres zu kümmern?
  • Ist eine Möglichkeit vorhanden, das Tier im Urlaub unterzubringen oder betreuen zu lassen, falls eine Reise mit dem Tier nicht möglich ist?
  • Befürworten alle Familienmitglieder die Anschaffung eines Haustieres ebenfalls?
  • Sind Allergien gegen Tierhaare oder andere Allergien in Eurer Familie bekannt, so dass eine Abklärung wichtig wäre?
  • Können Ihr Euer Grundstück ggf. ausbruchsicher einzäunen?
  • Sind in Eurer Wohnung laut Mietvertrag Tiere erlaubt?
  • Ist eine Zustimmung des Vermieters oder der Nachbarn einzuholen?
  • Können Ihr die Kosten für ein Tier aufbringen? Diese umfassen Ernährung, Pflege (Hundefriseur), Unterbringung im Urlaub (Tierpension), Steuern und Versicherungen, Anschaffung von Tierbedarf, Gesundheitsvorsorge (Impfungen, Entwurmungen, prophylaktische Behandlungen, Tierarztbehandlungen im Krankheitsfall und evt. sogar Operationen)?

 

 

Folgende Informationen können für Dich wichtig sein:

 Woran erkenne ich einen guten Züchter ?

Diese Frage ist natürlich schwierig zu beantworten. Leider versagt das Bauchgefühl manchmal. Daher hier eine Checkliste.

Welpenkauf - Die Qual der Wahl

Ihr habt den Züchter Eurer Wahl gefunden und nun befinden Ihr Euch inmitten eines wuselnden Haufens kleiner Russischer Toy Terrier. Welcher soll es denn nun sein?

Abstammungspapiere - Worauf muss ich achten?

Voraussetzungen für den Erhalt von Papieren. Woran erkennt man die Echtheit von Abstammungspapieren? Welche Angaben müssen aus den Abstammungspapieren hervorgehen. VDH & FCI Erklärung und Kontaktadresse


Kupieren  - Die Sache mit dem Schwänzchen

Warum Sie als Welpenkäufer auf nicht kupierte Welpen drängen sollten.

 

Achtung Hundehändler!

In Kleinanzeigen und im Internet werden viele Hundewelpen angeboten, die aus Hundefabriken aus dem Ausland stammen. Händler werben damit, eine große Auswahl verschiedener Rassen anbieten zu können. Klingt der Preis für Käufer oft verlockend, ist das Leid der Hunde die sich hinter diesen Anzeigen verstecken unvorstellbar.

 

Bitte lasst Euch nicht durch Dumpingpreise locken. Jeder aus Geiz oder Mitleid gekaufte Welpe macht das Tierelend größer.

* Onlineshop *

Wir wissen wie schwer es ist, für so einen kleinen Vierbeiner immer das passende Zubehör im Geschäft zu finden. Daher findest Du bei uns im Shop nur Artikel, die sich speziell an den Bedürfnissen unserer Minis orientieren. Ein kleines, ständig wechselndes Sortiment das Dir hoffentlich gefällt. Wenn Du was vermisst, schreib uns einfach an.